illustration

Suche

Neueste Kommentare

  • Hardy Prothmann: Hallo Herr Tews, Sie scheinen ein nervöser Mensch zu sein. Und leider auch nicht sonderlich logisch....
  • Andreas Tews: Blödsinn (ist zwar nur eine Korrektur, so wird es aber ungewollt nochmals zur Betonung)
  • Andreas Tews: Mir ist meine Zeit zu schade um auf Ihren Bödsinn länger als mit vier Sätzen zu antworten. Daher beende...
  • Hardy Prothmann: Hallo Herr Tews, schön, dass Sie auch ein wenig im Netz surfen und so gucken, was man über Sie so in...
  • Andreas Tews: Herr Prothmann hat im Interview die Online-Aktivitäten von Nussbaum Medien St. Leon-Rot angesprochen....

Archiv

2017
2015
2014
2013
2011

Der Innovation auf der Spur

Footprints

Autopilot für Werbechancen

Es schon komisch: Wir haben 60 TV-Stationen in Deutschland, mehr als 300 Radiosender, über 400 Zeitungen und 600 Zeitschriften. Und unser Zeitbudget hat sich seit der Steinzeit nicht weiter entwickelt: 7 Tage in der Woche, 24 Stunden am Tag, 60 Minuten in der Stunde, und so weiter.

Mein Bekannter hat mir neulich vorgerechnet, dass auf mich pro Tag 3000 Werbebotschaften niedergehen, aber, beruhigte er mich, wenn ich davon nur 50 bemerken würde, sei ich guter Durchschnitt. Ich frage mich, ob in den 2950 Werbebotschaften, die ich und Sie und mein Bekannter gestern also nicht wahrgenommen habe, nicht die Chance unseres Lebens gesteckt hätte.

In einer Studie lese ich, dass das nicht ganz stimmt. Dass ich nämlich diese 2950 Werbebotschaften zwar nicht aktiv verarbeitet habe, sie aber dennoch meine Kaufentscheidung heute und morgen und für den Rest der Zeit beeinflussen. Und dass ich nichts dagegen unternehmen kann.

Ich erfreue mich dieses Autopiloten für Chancen während mein Bekannter sich noch immer sicher ist, seine Chance bereits verpasst zu haben. Dafür, sagt er, tröste er sich mit einem der weiteren Ergebnissen dieser Studie: “Die Gesellschaft entwickelt sich weg von der Egokultur hin zum neuen Idealismus und zu wahren Werten.”

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading ... Loading ...

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar abgeben

*Pflichtfeld