"Dank Ihnen haben wir das passende Wissensmanagement-
System gefunden. Wir sind mehr als zufrieden."

(Erik Wirsing, Leiter Systementwicklung, Schenker Deutschland AG)

illustration

Projektmanagement und Methoden

Verteilen und beherrschen

Kaum ein Medienunternehmen, das seine Kernprozesse in Redaktion, Werbe- und Nutzermarkt in den vergangenen fünfzehn Jahren nicht grundlegend verändert hat. Technik bildet ganze Prozesse ab, automatisiert Routinetätigkeiten und verbindet das Innen mit dem Außen. Das Nutzerverhalten ändert sich und setzt die Branche unter Druck.

pfote

Situation

 
pfote

Ziel

 
pfote

Ergebnis

Umsetzung unklar. Buy or make? Welche Software? Welcher Dienstleister?

Ungewissheit über Erfolgsaussichten eines laufenden Projekts (Zeit, Kosten, Leistung).

Viele Abhängigkeiten zwischen laufenden Projekten, unklare Prioritäten, unverbindliche Projektpläne.

Schlechte Stimmung, unterschiedliche Interessen von Projektmitarbeitern.

Unzufriedenheit mit Projektergebnissen.

Komplexität durch englischsprachige Software-Hersteller und Dienstleister.

 

Steuerung von Projekten und Programmen

Strukturierung von Projekten und Entwicklung von Projektschnittstellen

Projektstabilisierung oder Schadensbegrenzung

Entscheidung buy-or-make

Auswahl einer Software oder eines Partners

 

Expertise über Projektstatus und Erfolgsaussichten

Projektstabilisierung und Quick-Wins

Buy-or-Make-Expertise

Software- und Partner-Auswahl

Anwendungsarchitektur

Verbindliche Projektstrukturen

  • Zeitplan
  • Verantwortlichkeiten
  • Meilensteine
  • kritischer Pfad
  • Abhängigkeiten

Werkzeuge

  • Projektaudit und Expertise
  • Projektkonzeption
  • Projektcontrolling
  • Auswahlverfahren für Software und Partner
  • Zweisprachige Moderation (D/E)
  • Coaching